ABOUT

Ich bin Heike Herden, selbstständige Fotografin/Autorin aus Köln. Seit über 10 Jahren arbeite ich voller Leidenschaft als Fotografin im Peoplebereich und habe mich nun auf Food-Fotografie spezialisiert. Zudem schreibe ich Artikel über Gutes Essen, Fotografie, Rezepte, Bildbearbeitung und andere Bereich des Lebens für verschiedene Kunden und Magazine.

Meine erste Kamera hatte bereits ich in meiner Schultüte und gutes Essen mochte ich schon immer. So entwickelte sich im Laufe der Zeit meine Passion und ich fand neben der Peoplefotografie zu meiner großen Liebe der „Food-Fotografie“.

Mich Interessieren alle Bereiche von guten Essen, egal ob vegan, vegetarisch, die Patisserie, Backen oder ein gutes Stück Fleisch mit einem Glas Wein.  Ich bin allem Gegenüber offen und probiere gerne neue Geschmäcker und Ernährungs-Konzepte aus.

Auf meiner Instagram-Seite Puenktchens_Mama  veröffentliche ich regelmäßig meine neusten Arbeiten und Rezepte zum nachkochen und genießen!

Die junge Kölner Fotografin und Photoshopperin hat sich 2010 mit Ihrem Studio Bildlicht Fotografie als Peoplefotografin selbstständig gemacht, parallel arbeitet Sie als freie Autorin für Magazine. Mit dem Fotografen-Team Krolop & Gerst ist sie Anfang des Jahres in die Hallen des Foto- und Filmstudios “The Flash Gym” eingezogen.(Zitat DigitalPHOTO)

Die Kölner Jungfotografin Heike Herden machte auf der FotoTV-Challenge 2011 in Deutschland auf sich aufmerksam. Sie ist die Gewinnerin der renommierten Wettwerbe „Manfrotto-Challenge“ und „Richter-Challenge“. Heike Herden schließt im Jahr 2013 ihr Studium mit Schwerpunkt Grafikdesign ab. Für die Zeitschriften DigitalPHOTO und DigitalPHOTOSHOP schreibt sie bereits heute regelmäßig Photoshop-Tutorials. (Zitat Fotodialoge)

 Meine Leidenschaft für das Fotografieren begleitet mich schon seit meiner Kindheit. 2010 habe ich mich schließlich im Bereich Peoplefotografie selbstständig gemacht. Seit Januar 2012 sitze ich zusammen mit Krolop&Gerst in The Flash Gym, einen großen Fotostudio in der Kölner Innenstadt. Ich arbeite zusätzlich als freie Autorin für die DigitalPHOTO, DigitalPHOTOSHOP und anderen Magazinen. (Heike Herden)